Über Ben

Ben Colburn ist politischer Philosoph und lehrt und forscht an der Universität Glasgow. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der politischen Philosophie und der Philosophie der Ethik. Er beschäftigt sich besonders mit der Beziehung von Autonomie und individueller Verantwortung sowie der Bedeutung von Autonomie in der liberalen politischen Philosophie. Außerdem verfolgt Ben in einer Reihe von kollaborativen Forschungsprojekten im Kontext von Flüchtlingsarbeit, Pflege am Lebensende oder Stadtplanung, wie diese Ideen auch in Politiken und Praxis umgesetzt werden können. Zu seinen jüngsten Veröffentlichungen zählt der Artikel „Autonomy, Voluntariness, and Assisted Dying.“ (Journal of Medical Ethics, 2020).

Fachbereich

Politische Philosophie und Ethik

Ort

Universität Glasgow

School of Humanities

Ben Colburn

Ben Colburn

Weitere Mitwirkende

Menü