Über Silke

Silke van Dyk ist Professorin für Politische Soziologie am Institut für Soziologie der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Politische Soziologie und soziale Ungleichheit, Soziologie der Sozialpolitik und des Wohlfahrtsstaats, Soziologie des Alters und der Demografie. Ihr jüngstes Buch erschien 2021 bei Hamburger Edition zu Community-Kapitalismus (mit Tine Haubner).

Fachbereich

Politische Soziologie

Ort

Friedrich Schiller Universität Jena

Institut für Soziologie

Silke van Dyk

Silke van Dyk

Projektbetreuerin (Soziologie)

Beiträge

Noch keine Beiträge...

Weitere Mitwirkende

Menü