Über Tilo

Tilo Wesche ist Professor für Praktische Philosophie an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg sowie assoziierter Fellow am Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt. Seine Arbeitsgebiete liegen in der Demokratietheorie, Eigentumsforschung, philosophischen Anthropologie, Kritischen Theorie und der Philosophie des deutschen Idealismus. Zu seinen wichtigsten Buchveröffentlichungen gehören Transformations of Democracy. Crisis, Protest and Legitimation (Rowman & Littlefield, 2015, gemeinsam mit Robin Celikates und Regina Kreide herausgegeben) sowie Adorno. Eine philosophische Einführung (Reclam, 2018).

Fachbereich

Praktische Philosophie

Ort

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Institut für Philosophie

Tilo Wesche

Tilo Wesche

Projektbetreuer (Philosophie)

Beiträge

Noch keine Beiträge...

Weitere Mitwirkende

Menü