About Anne

Anne van der Pas promoviert im Fach Geschichte an der Graduate School of North American Studies am John-F.-Kennedy-Institut in Berlin. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der First Nations Studies, der Geschichte des Nationalismus in Kanada sowie der Verknüpfung von Bürger-Sein und Identität. In Annes Dissertationsprojekt mit dem Titel (In)voluntary Enfranchisement: The Institutionalisation of Indigenous Identity in Canadian Governmental Policy, beschäftigt sie sich mit der Bedeutung von Staatsbürger-Sein innerhalb kanadischer Politik gegenüber indigenen Bevölkerungsgruppen und seiner Funktion innerhalb einer kolonialen Siedlergesellschaft.

Fachbereich

Nordamerikanische Geschichte

Ort

John-F.-Kennedy-Institut / FU Berlin

Graduate School of North American Studies

Anne van der Pas

Other Contributors

Menü